Finanzielle Freiheit im Alter

Frühpensionierung: alle Infos für Schweizerinnen und Schweizer

Den Job frühzeitig kündigen und Rente beziehen: Wann ist das möglich, kann ich mir das leisten, wie lassen sich etwaige Rentenlücken schliessen und gibt es Alternativen? Fragen, die wir Ihnen an dieser Stelle gerne beantworten möchten. AHV-Rente vorzeitig beziehen: Worauf kommt es an? Das ordentliche Rentenalter in der Schweiz liegt für Frauen bei 64 und …

Frühpensionierung: alle Infos für Schweizerinnen und Schweizer Read More »

Teilpensionierung als Alternative zur Frühpensionierung

Teilpensionierung: Alternative zur Frühpensionierung

Eine Frühpensionierung, ohne dass Invalidität der Grund wäre, ist teuer. Wer beispielsweise zwei Jahre früher vor Erreichen des ordentlichen Rentenalters (64 Jahre bei Frauen und 65 Jahre bei Männern) in Rente geht (der früheste Zeitpunkt), erhält den rest des Lebens eine um 13,6 % gekürzte AHV-Rente (6,8 % pro vorbezogenem Jahr). Die obligatorischen AHV-Beiträge sind …

Teilpensionierung: Alternative zur Frühpensionierung Read More »

Rente oder Kapitalauszahlung des BVG-Guthabens Säule 2

Monatliche Rente oder Kapitalauszahlung?

Steht die Pensionierung ins Haus, sollte folgende Frage zeitnah beantwortet werden: “Möchte ich die PK-Rente als einmalige Kapitalauszahlung oder lieber als lebenslange monatliche Rente erhalten?” Wir möchten Sie bei der Beantwortung unterstützen. Denn da es je nach Pensionskasse eine Frist von bis zu drei Jahren zu beachten gibt, sollten Sie mit einer Entscheidung nicht zu …

Monatliche Rente oder Kapitalauszahlung? Read More »

Pensionskassenguthaben frühzeitig beziehen Vorbezug

Pensionskasse: BVG-Guthaben (Säule 2) vorzeitig beziehen – wann möglich?

Ein ordentlicher Bezug der BVG-Rente ist erst nach Erreichen des Rentenalters vorgesehen. Hier haben Sie die Wahl, on Sie das Guthaben als Kapital beziehen oder sich eine monatliche Rente auszahlen lassen. Viele Pensionskassen erlauben ihren Versicherten jedoch, das Guthaben ab dem vollendeten 58. Lebensjahr zu beanspruchen – mit Abzügen zwischen 3 und 5 % pro …

Pensionskasse: BVG-Guthaben (Säule 2) vorzeitig beziehen – wann möglich? Read More »

Säule 3a Geld frühzeitig beziehen Vorbezug

Säule 3a vorzeitig auflösen: Wann möglich?

Die Säule 3a ist die perfekte Ergänzung zu der staatlichen und beruflichen Vorsorge in den Säulen 1 und 2. Vorsorgelücken lassen sich durch entsprechende Vorsorgevereinbarungen oder Vorsorgeversicherungen effektiv schliessen. Auch für Selbstständige mit mittlerem Einkommen ist die gebundene Vorsorge oft lukrativer als ein Einkauf in die Pensionskasse – eine Ergänzung ist die steuerlich begünstigte Vorsorge …

Säule 3a vorzeitig auflösen: Wann möglich? Read More »

Lohnt sich der Einkauf in die Pensionskasse_

Einkauf in die Pensionskasse: Lohnt sich das?

Freiwillige Einkäufe in die Pensionskasse erhöhen das Altersguthaben und damit die Rente bzw. den Kapitalbezug im Alter. Auch Steuervorteile winken: Zum einen darf die Einzahlung vom steuerbarem Einkommen abgezogen werden. Zum anderen ist Säule 2 Kapital von der Einkommens- und Vermögenssteuer befreit. Erst bei der Auszahlung als Rente oder Kapitalleistung werden entsprechend Einkommenssteuer oder Kapitalauszahlungssteuer …

Einkauf in die Pensionskasse: Lohnt sich das? Read More »

mehrere 3a Konten sinnvoll

Mehrere 3a Konten: sinnvoll vorsorgen und Steuern sparen

Lukrativ und steuerbegünstigt: Wer privat fürs Alters vorsorgen möchte, also nicht alleine auf die staatliche und berufliche Vorsorge der ersten beiden Säulen vertraut, der (oder die) macht mit einer Vorsorgevereinbarung bzw. -versicherung in Säule 3a vieles richtig. Besonders schlau ist, wer mehrere 3a Konten oder Depots unterhält und diese nach und nach auflöst. Durch den …

Mehrere 3a Konten: sinnvoll vorsorgen und Steuern sparen Read More »

Altersvorsorge Corona

Altersvorsorge und Corona: Was Sie jetzt tun können

Rentenkürzungen müssen Versicherte nicht unbedingt befürchten – hier sind sich die Experten weitgehend einig. Ein anderer Faktor bereitet vielen Schweizerinnen und Schweizern jedoch Sorgen. Denn eine Anhebung der Altersrenten auf Basis des Inflationsniveaus muss per Gesetz nicht erfolgen. Ausserdem kann drohende Arbeitslosigkeit zu signifikanten Vorsorgelücken führen. Trotz Corona fürs Alter vorsorgen Die staatliche AHV-Rente deckt …

Altersvorsorge und Corona: Was Sie jetzt tun können Read More »

Immobilien als Altersvorsorge

Immobilien als Altersvorsorge: Lohnt sich das?

Zwar sind gebundene Vorsorgeprodukte im Rahmen der Säule 3a bereits eine ideale Ergänzung zur staatlichen und beruflichen Altersvorsorge. Wer jedoch noch mehr Absicherung fürs Alter will, kommt um freie Vorsorgelösungen nicht herum. Der Klassiker sind Immobilien. Aber eignen sich Häuser und Eigentumswohnungen tatsächlich als Altersvorsorge und wenn ja: Wie finanziert man ein solches Vorhaben? Selber …

Immobilien als Altersvorsorge: Lohnt sich das? Read More »

Private Altersvorsorge kann sich lohnen

Private Altersvorsorge? Lohnt sich!

Schweizerinnen und Schweizer mit AHV-pflichtigen Einkommen sind obligatorisch in der Alters- und Hinterlassenenversicherung versichert. Für Angestellte ist auch die berufliche Vorsorge in einer Pensionskasse obligatorisch. Selbstständige können sich freiwillig in der 2. Säule versichern. Doch egal ob angestellt oder selbstständigerwerbend: Staatliche und berufliche Vorsorge reichen in den seltensten Fällen aus, um den persönlichen Kapitalbedarf im …

Private Altersvorsorge? Lohnt sich! Read More »

Arbeitslosigkeit und Altersvorsorge (1)

Arbeitslos: Was passiert mit meiner Altersvorsorge?

In der Schweiz gibt es rund 170’000 Arbeitslose. Die Quote lag im Januar 2021 bei 3,7 Prozent. Im Jahresmittel von 2020 waren es 3,1 Prozent. Besonders betroffen sind junge Menschen. Die Folgen für etwaiges Alterskapital sind mitunter drastisch und werden aufgrund der oft fehlenden Beitragszahlungen schlimmer, je länger die Arbeitslosigkeit andauert. Was also tun? Inanspruchnahme …

Arbeitslos: Was passiert mit meiner Altersvorsorge? Read More »

Steuererklärung erledigen ausfüllen lassen Schweiz alle Kantone

Steuern sparen: die besten Tipps für Arbeitnehmende

Arbeitnehmende / unselbstständig Erwerbende sehen sich in der Schweiz insbesondere mit der Einkommensteuer konfrontiert. Diese wird sowohl vom Bund als auch von den Kantonen und Gemeinden erhoben. Der Spitzensteuersatz liegt auf Bundesebene bei 11,5 Prozent. Was wohl die meisten Menschen gemeinsam haben werden ist, dass sie nur ungern Steuern zahlen. Das Schöne: Es gibt vollkommen …

Steuern sparen: die besten Tipps für Arbeitnehmende Read More »

Wer erbt Pensionskassenguthaben, Säule 3a und Lebensversicherung im Todesfall

Wenn mir etwas passiert: Wer erbt mein Vorsorgekapital?

Die direkten Hinterbliebenen von Versicherten (gemeint sind (Ex-)Ehefrau oder (Ex-)Ehemann sowie Kinder, für die eine Unterhaltspflicht besteht) erhalten eine Hinterlassenenrente der AHV sowie eine Waisen- bzw. Witwen-/Witwerrente der Pensionskasse. Doch was ist eigentlich, wenn es keinen Partner gibt, die versicherte Person kinderlos war oder die Kinder bereits älter als 25 Jahre sind – verfällt das …

Wenn mir etwas passiert: Wer erbt mein Vorsorgekapital? Read More »

Arbeitsunfähig Wann erhalte ich welche Leistungen

Arbeits-/Erwerbsunfähigkeit: Wann erhalte ich welche Leistungen?

Leiden am Stütz- und Bewegungsapparat, Erkrankungen des Nervensystems (z. B. Multiple Sklerose und Epilepsie) sowie psychische Beeinträchtigungen zählen zu den häufigsten Ursachen für eine Erwerbsunfähigkeit. Doch welche Leistungen stehen einem im Fall der Fälle zu? Absicherung durch IV Alle Schweizer Bürger/Bürgerinnen sowie alle in der Schweiz erwerbstätigen Personen sind automatisch und obligatorisch in der AHV/IV …

Arbeits-/Erwerbsunfähigkeit: Wann erhalte ich welche Leistungen? Read More »

Lebensstandard halten im Alter

Lebensstandard im Alter halten: Rente oft nicht ausreichend

Alle Schweizer Bürger/Bürgerinnen sowie alle Personen, die in der Schweiz einer Erwerbstätigkeit nachgehen, sind obligatorisch in der staatlichen Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV) versichert. Bei Angestellten mit einem BVG-Mindestlohn von CHF 21’330 jährlich ergänzt sich der automatische Versicherungsschutz um eine Mitgliedschaft in einer Pensionskasse. Doch selbst in Kombinationen reichen die Altersrenten oft nicht aus, um den …

Lebensstandard im Alter halten: Rente oft nicht ausreichend Read More »

Sinkende Umwandlungssätze Rente Pension

Sinkende Umwandlungssätze: Was bedeutet das für die Rente?

Bei Angestellten, die mehr als den BVG-Mindestlohn von 21’330 Franken jährlich verdienen, sowie Selbstständigen, die freiwillig in Säule 2 versichert sind, setzt sich die Pension (ohne private Vorsorge) aus der monatlichen AHV-Rente und einer Altersleistung der jeweiligen Pensionskasse zusammen. Anders als in Säule 1 können Versicherte in Säule 2 zwischen einer Rente und einem Kapitalbezug …

Sinkende Umwandlungssätze: Was bedeutet das für die Rente? Read More »

Rentenanspruch Grenzgänger Deutschland Schweiz

Deutsche Grenzgänger in der Schweiz: alles Wichtige zum Rentenanspruch

Immer mehr Deutsche zieht es zum Arbeiten in die Schweiz. Die Gründe liegen auf der Hand: Zum einen ist das Schweizer Lohnniveau deutlich höher. Gleichzeitig ist das Grenzgängermodell der Krankenversicherung in der Regel weitaus günstiger als die gesetzliche Krankenkasse in Deutschland – die Prämien werden in der Grundversicherung einkommensunabhängig erhoben. Doch wie sieht das eigentlich …

Deutsche Grenzgänger in der Schweiz: alles Wichtige zum Rentenanspruch Read More »

Call Now Button Scroll to Top